Neu: White-Label-Statistik und Kampagnen-Tracking, Update WordPress-Plugin

04. Dezember 2012 von Nico Puhlmann

In den letzten Wochen und Monaten haben wir interessante Features und Neuigkeiten integriert.
In diesem Newsletter geht es um die neue White-Label-Statistik, die Ihnen eine Statistik in Ihrem Brand ermöglicht,
das Kampagnen-Tracking, mit dem Sie Werbemaßnahmen noch besser verfolgen und messen können, das neue WordPress-Plugin, das nun auch die Anzeige der Statistik direkt in Ihrem Blog ermöglicht und eine Empfehlung für alle, die ein einfaches CMS für Ihre Webseite suchen.


Viele Kunden haben uns gefragt, ob Sie 4stats Ihren Kunden unter eigener Domain und im eigenen Design anbieten können. Wir freuen uns, Ihnen diese Funktion nun anbieten zu können. Und das ohne Aufpreis, wenn Sie mindestens den Tarif L gebucht haben.

In Ihrer White-Label-Statistik können Sie den Produktnamen, das Logo, die Domain und die Farben der Statistik selbst bestimmen. So können Sie Ihren Kunden die 4stats-Statistik als Ihr eigenes Produkt verkaufen, zu den Preisen die Sie selbst bestimmen.

Zur White-Label-Statistik Infoseite mit weiteren Informationen.

Messen Sie den Erfolg Ihrer Werbe-Kampagnen.

Um den Erfolg von Werbemaßnahmen oder Online-Marketing-Kampagnen zu messen, können Sie ab sofort unser Kampagnen-Tracking nutzen. Hiermit besteht die Möglichkeit, die Anzahl der Besucher, Seiten-Impressionen, Besuchszeit oder Absprungrate gezielt pro Kampagne zu messen und auszuwerten.

So können Sie zum Beispiel auswerten, wieviele Besucher über einen Werbebanner, einen Newsletter oder andere Werbemaßnahmen auf Ihre Webseite gelangen.

Ergänzen Sie Ihre Webseiten-URL einfach mit unserem Kampagnen-Parameter und Ihrem Kampagnennamen und schon wird das Tracking gestartet.
Informationen zur Integration finden Sie auf unserer Kampagnen-Tracking Hilfeseite.

Statistik direkt in Ihrem WordPress-Blog.

Ab sofort ist das 4stats-Wordpress-Plugin direkt über die offizielle WordPress-Pluginseite verfügbar und bietet neben der automatischen Integration des Tracking-Codes außerdem eine Statistik-Anzeige auf dem Dashboard und einer eigenen Seite mit den wichtigsten Daten, die vergleichbar mit dem 4stats-Dashboard ist.

Zur 4stats-Wordpress-Plugin Infoseite mit weiteren Informationen.

Dir gefällt dieser Beitrag?
Erhalte Updates. Kostenlos.

Noch keine Kommentare, sei jetzt der erste! ;)

Was denkst du?